Informationen zur Sperrmüllsammlung

Am 8. Mai 2021 findet von 8.00 bis 12.00 Uhr die Sperrmüllsammlung in Willendorf am Sportplatz statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist, so wie im Vorjahr, die Anlieferungsmenge auf einen üblichen PKW-Anhänger beschränkt und es muss der Sperrmüll unter Einhaltung der Abstandsregeln auch eigenständig entladen werden. Man kann aber auch mehrmals mit einem PKW-Anhänger anliefern. Wir wollen damit verhindern, dass es bei der Entladung von Traktoranhängern zu langen Verzögerungen kommt.Große Mengen können nach Rücksprache am Gemeindeamt zeitlich unabhängig von unserer Sperrmüllsammlung direkt zur Grünen Tonnen Neunkirchen gebracht werden. Die Gemeindemitarbeiter händigen Ihnen dazu einen entsprechenden Gutschein aus.

Zum Sperrmüll zählen:

Möbel, Fenster ohne Glas, Matratzen, Türen, Teppiche, Teppichböden, Betteinsätze, Boiler, Heizkörper, Radiatoren, Elektrische Herde, Öfen, Waschmaschinen, Kühlschränke, Drahtgitter, Eisenzäune, Metallgegenstände, sperrige Gegenstände, die nicht in die Grüne Tonne passen

Nicht genommen werden:

Alle Kleinteile, Bauschutt (inklusive Rigipsplatten, Fliesen, etc.), Mineralien, Gartenabfall, Autoreifen, Papier, Kartonagen, Pet-Flaschen, Glas, Sondermüll

Der Sondermüll kann ebenfalls am 8. Mai 2021 von 8.00 bis 12.00 Uhr direkt beim Gemeindeamt abgegeben werden.

Zum Sondermüll zählen: Öle und Fette, Farben, Lacke, Verdünnungen, Imprägniermittel, Lösungsmittel, Medikamente, Nicht entleerte Spraydosen, Haarfärbe- und Bleichmittel, Leuchtstoffröhren, Batterien