was tut sich bei uns

 

 

Die FF Dörfles hielt am 12.1.2018 im Gasthaus Handler ihre alljährliche Mitgliederversammlung ab. Kdt. Robert Tisch begrüßte Bgm. Hannes Bauer, ABI Johann Hödl für das Abschnittskommando Ternitz und erstmals das Kommando der FF Willendorf als Gäste. Neben den Berichten des abgelaufenen Jahres gab es auch eine Neuaufnahme, sowie eine Beförderung. Uwe Sodl überreichte im Namen des Jagdausschusses und Bgm. Bauer im Namen der Jagdgesellschaft eine Spende an die Feuerwehr.

FF Drfles1

  Pia Sodl wurde in die Jugendfeuerwehr aufgenommen.

 

FF Drfles2

  Peter Kronsteiner (3.v.l.) wurde vom Probefeuerwehr zum Feuerwehrmann befördert worden

 

FF Drfles 3

  Bgm. Bauer und Uwe Sodl übergeben die Spenden an die Feuerwehr

 

6. Jänner 2018
Mitgliederversammlung der FF Willendorf

Am 6.1.2018 trafen sich die Mitglieder der FF Willendorf zur alljährlichen Mitgliederversammlung. Kdt. Hans Hödl durfte Bgm. Hannes Bauer, Abschnittskdt. BR Walter Leinweber, UA-Kdt. HBI Robert Tisch, sowie erstmals das Kommando der FF Dörfles als Gäste begrüßen. Neben den Berichten der Sachbearbeiter und des Kommandanten stand der Beschluss über den Ankauf des neuen HLF2 auf der Tagesordnung. Weiters wurden einige Mitglieder befördert und ein neues Mitglied angelobt.  Bgm. Bauer bedankte sich bei den Mitgliedern für ihren Einsatz und Engagement.

MV Willendorf1

Lorenz Hofer (2.v.r.) und Michael Kummerer (Mitte) wurden vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann befördert.

 

MV Willendorf2

Alexander Haselbacher wurde von der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst übernommen.

 

 

MV Willendorf3

Stefan Hammerl (2.v.r.) und Florian Hauer (Mitte) wurden vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert.

 

MV Willendorf4

Uwe Sodl ürgab im Namen des Jagdausschusses und Roland Haselbacher im Namen der Jagdgesellschaft eine Spende an die Feuerwehr.

Uebungsverschiebung Cobra8. Jänner 2018
Verschiebung der Cobra-Übung im Sederl-Haus auf Mittwoch, den 21.2.2018

Die für 24. Jänner geplante Einsatzübung der Polizei, Cobra und Feuerwehr muss verschoben werden. Grund ist, dass nun auch die Justizwache und weitere Behörden teilnehmen werden und die Übung nun wesentlich umfangreicher und größer ausfällt als ursprünglich angenommen. Dadurch wird mehr Planungszeit benötigt. Bitte nicht wundern, falls Sie zwischenzeitlich im Sederl-Haus ungewöhnliche Geräusche wahrnehmen: Cobra, Justiz und Rettungshundestaffel werden zwischenzeitlich bereits im Gebäude trainieren.

Post Verabschiedung29.12.2017
Postamt - Verabschiedung Lydia Hammerl


Am letzten Arbeitstag im Jahr 2017 verabschiedete die Gemeindevertretung Frau Lydia Hammerl, welche an diesem Tag aus eigenem Wunsch die Österreichische Post AG verläßt um sich beruflich zu verändern. Wir bedanken uns bei Frau Hammerl für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihre weitere Zukunft alles Gute. Das Postamt wird natürlich personell sofort nachbesetzt und wir hoffen mit Frau Hammerls Nachfolger auf eine ebenso gute Zusammenarbeit.

willendorfer weihnacht 20179. Dezember 2017
Vierte Willendorfer Weihnacht im Pfarrheim

Am 9.12.2017 war der Pfarrsaal in Rothengrub wieder einmal mit Gästen gefüllt. Grund dafür war die mittlerweile "4. Willendorfer Weihnacht" die von Frau Eveline Schloffer aus Dörfles veranstaltet wurde.  Verstärkt wurde Frau Schloffer und ihre Gesangskollegen heuer vom Streicherensemble der Familie Winkler. Das bunt gemischte Programm aus besinnlichen Weihachtsliedern und lustigen Texten bot eine wunderbare Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest.