was tut sich bei uns

2020 01 18 Vollversammlung FF Willendorf 218. Jänner 2020
Mitgliederversammlung der FF Willendorf


Am 18.1.2020 fand im Feuerwehrhaus Willendorf wieder die alljährliche Mitgliederversammlung der FF Willendorf statt. Neben den Berichten des Kommandos und den Chargen gab es bei dieser Sitzung auch einen besonderen Höhepunkt: die Einschulung und Inbetriebnahme eines neuen Defibrillators. Auf Iniative von Bgm. Hannes Bauer wurde dieses lebensrettenden Gerät für Willendorf angekauft und hängt ab sofort im Feuerwehrhaus Willendorf. Durch Drücken des Alarmknopfes beim Feuerwehrhaus wird der Defibrillator für jedermann zugänglich. Weiters wird der Defibrillator in Zukunft auch bei allen Einsätzen mit Menschenrettung mitgenommen. Alle anwesenden Mitglieder wurden vor dem offiziellen Beginn der Versammlung auf dem Gerät eingeschult. Der Ankauf wurde durch folgende Sponsoren möglich:

Defibrillator

 

 

 

    Herzlichen Dank an alle Sponsoren!

 

 

Weiters gab es im Rahmen der Versammlung wieder einige Beförderungen und auch eine Neuaufnahme:

Lydia Hammerl wurde für ihre langjährige Tätigkeit als Leiterin des Verwaltungsdienstes bis zum Jahr 2018 zur Ehrenverwalterin ernannt:

2020 01 18 Vollversammlung FF Willendorf 3

 

 


 
Gunther Trattnig, Julian Lichtenwörther und Julian Pilhar wurden nach erfolgreich bestandener Grundausbildung vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann befördert:

2020 01 18 Vollversammlung FF Willendorf 72020 01 18 Vollversammlung FF Willendorf 6IMG 20200118 WA0001

 

 

 


Florian Kummerer wurde in die Jugendfeuerwehr aufgenommen:

2020 01 18 Vollversammlung FF Willendorf 4

Pichler Erich 80er10. Jänner 2020
Wir gratulieren Herrn Erich Pichler recht herzlich zum 80. Geburtstag und wünschen ihm alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und Zufriedenheit für die Zukunft!

Eder 90er23. Dezember 2019

Wir gratulieren Frau Herta Eder recht herzlich zu ihrem 90. Geburtstag und wünschen ihr für die kommenden Lebensjahre viel Gesundheit und Lebensfreude!

19. November 2019
Die Bewegungsmethode "Feldenkrais" wird nun auch in unserer Gemeinde angeboten

Am 8. November 2019 fand in unserem Feuerwehrhaus der erste Feldenkrais - Schnupperabend statt. Er wurde von der zertifizierten Feldenkrais- und Bones for Life- Lehrerin Christa Müller-Klopf abgehalten. Der erste Feldenkrais – Kurs im Sicherheitszentrum startete am 15. November. Die Feldenkrais-Methode ist eine Lernmethode, sie bietet durch mündliche Anleitung von Bewegungsprozessen die Möglichkeit, verlorene Fähigkeiten oder noch nicht entdeckte zu erlernen. Alltägliche Bewegungen, wie Gehen, Laufen, Drehen oder Atmen fallen wieder leichter. Ziel des Kurse ist es, Beschwerden wie z.B. im Rücken, in der Schulter oder in Gelenken zu verringern.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Christa Müller-Klopf unter der Rufnummer 0664 – 47 29 057 an.

Feldenkrais

 

 

 

19.11.2019
Vorankündigung 6. Willendorfer Weihnacht im Pfarrzentrum

Willendorfer Weihacht 2019